Über uns

Margret Pachl - Pflegedienstleitung

Ich bin Margret Pachl, 38 Jahre, Kinderkrankenschwester und seit dem 1.1.2020 Pflegedienstleitung beim.

Die häusliche Kinderintensivpflege wurde 1997 von Gertrud Wild gegründet. Sie hat sich zum 31.12.2019 in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Es ehrt mich sehr, ihr Lebenswerk nun gemeinsam mit der Care Pflegegesellschaft mbH fortführen zu können.

Bis zum 31.12.2019 habe ich Vollzeit in der Pflege gearbeitet. Ich wurde bei verschiedenen Kindern mit unterschiedlichen Krankheitsbildern eingesetzt. Auch jetzt arbeite ich teilweise noch in der Pflege mit, da mir der persönliche Kontakt sowie der Austausch mit unseren kleinen Patienten und deren Familien sehr wichtig ist.

Wir sind ein sehr familiäres Team mit vielen langjährigen Mitarbeitern sowie ganz individuellen Dienstzeiten. Jede neue Mitarbeiterin / jeder neue Mitarbeiter wird ganz individuell eingearbeitet. Wenn Sie also Lust auf eine Veränderung haben, melden Sie sich einfach! Über ein persönliches kennen lernen würden wir uns sehr freuen.

Kontakt:
info@kleinerbaer.de
06027 / 9794858 oder 0151 1268 0633

Der Kinderintensivpflegedienst Kleiner Bär wurde 1997 durch Gertrud Wild gegründet. 2015 zog der Pflegedienst in seine heutigen Räumlichkeiten in der Goethestraße 60a in Kleinostheim.

2018 übernahm die CARE Pflegegesellschaft mbH mit Ihrem geschäftsführenden Gesellschafter Nikolaus Herzog über den Spessart hinaus bekannten Betrieb und sein engagiertes und fachkundiges Team.

In den folgenden Jahren konnte der Pflegedienst deutlich ausgebaut werden. Im Januar 2019 konnte der Bereich Kinderintensivpflege der Mediana-Gruppe in Fulda (und Umgebung) übernommen werden. Kurze Zeit später ergab sich die Möglichkeit ein Team in Würzburg und Umgebung aufzubauen. Das Würzburger Team konnte in 2020 um mehrere Versorgungen erweitert werden. Heute begleiten und pflegen rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 35 Kinder pflegerisch und über 150 Kinder mit Beratungseinsätzen nach §37 Abs. 3 SGB XI – fachkompetent, persönlich und zuverlässig in ihrem eigenen Zuhause.

Besonderen Wert legen wir auf die laufende Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So konnten wir seit 2018 eine Pflegedienstleiterin, drei Fachexperten für außerklinische Intensivpflege (Schwerpunkt Pädiatrie) und eine Pflegeberaterin ausbilden. Leitungsstellen werden wo immer möglich durch erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter/innen aus den eigenen Reihen besetzt.

Ganz in diesem Sinne bilden wir fortlaufend unseren eignen Nachwuchs aus. Zur Zeit haben wir zwei Auszubildende für das Berufsbild Pflegefachfrau/-mann im Team, die unsere beiden Praxisanleiterinnen aktiv durch die dreijährige Ausbildung begleiten. Dabei kooperieren wir mit der Krankenpflegeschule des Klinikums Aschaffenburg- Alzenau und der Hans-Weinberger-Akademie der AWO in Aschaffenburg. Für unsere Auszubildenden steht eine büronahe, modern eingerichtete Mitarbeiterwohnung in Kleinostheim ebenso wie ein Azubi-Auto für dienstliche Fahrten zur Verfügung.

Der Pflegedienst verfügt aktuell unter der Gesamtleitung unserer Pflegedienstleiterin Margret Pachl über Teams in
– Frankfurt am Main (Ltg. Nicole Saalwächter)
– Fulda (Ltg. Cornelia Baumann)
– Kleinostheim (Ltg. Jennifer Fleischer) und
– Würzburg (Ltg. Anna Cyrus-Wieler zugleich stv. Pflegedienstleitung).

Aktuell betreuen wir Klienten in bzw. bei
– Aschaffenburg
– Darmstadt
– Frankfurt am Main
– Fulda
– Hanau
– Lohr am Main
– Offenbach
– Würzburg
– Lohr am Main
– Meiningen

Kinderintensivpflegedienst